Lade Veranstaltungen

Im Rahmen des alljährlichen Girls’ Day am 25. April veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem HCI&A Lehrstuhl am Karlsruher Institut für Technologie einen kostenlosen Workshop, der sich an Mädchen von der 5ten bis 7ten Klasse richtet. Dort lernst Du mit dem Calliope mini, einem superkleinen Computer, programmieren!

Das klingt spanned, aber Du hast keine Ahnung, was Programmieren ist? Kein Problem, für den Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig! Ausserdem wirst Du während der gesamten Zeit von uns unterstützt.

Weitere Details und die Anmeldung zu dem Workshop findest Du hier.

 

Was ist eigentlich der Girls’ Day? 

Am Girls’ Day lernen Mädchen Berufe oder Studienfächer kennen, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt, z. B. in den Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Mehr Infos zum Girls’ Day findest du auf der Website. Hier gibt es auch viele weitere tolle Angebote.

Wir freuen uns auf euch!