Lade Veranstaltungen

Wie ist es eigentlich möglich, dass unsere Smartphones so viele coole Dinge können? Wie wissen Apps wie Instagram oder Spotify was mir gefällt? Die Antwort lautet Programmieren und Software!

In unserem vier-monatigen code-togetHER Programm werden wir dir die Grundlagen des Programmierens kreativ und spielerisch in vier verschiedenen Kursen beibringen. Wir werden mithilfe der Programmiersprache Python dem Computer zeigen wie man einen Chat, einen Taschenrechner und sogar das Spiel “Galgenmännchen” gestaltet. Aber du bist während dieser Zeit nicht auf dich allein gestellt, sondern ein she.codes Mitglied wird dich als Mentorin begleiten. Du kannst sie mit allen deinen Fragen löchern und gemeinsam werdet ihr alle Aufgaben meistern!

 

Was du  für den Online-Kurs benötigst:

  • Eine stabile Internetverbindung
  • Einen Laptop oder Computer mit Lautsprecher, so könnt ihr uns hören und sehen
  • Kamera (in Laptops meist integriert), damit wir euch sehen können
  • Mikrofon (in Laptops oder Webcams meist integriert) oder ein Headset, sodass ihr mit uns sprechen könnt

Die Termine solltest du dir freihalten:

  • 1. Kurs: Sonntag, 25.09.2022 11-13:30 Uhr
  • 2. Kurs: Sonntag, 23.10.2022 11-13:30 Uhr
  • 3. Kurs: Sonntag, 22.11.2022 11-13:30 Uhr
  • 4. Kurs: Sonntag, 11.12.2022 11-13:30 Uhr

Du findest das hört sich spannend an? Dann melde dich noch bis zum 11.09.2022 hier an!

 

____________________________________________________________________

 

    Hast du bereits Programmiererfahrung? * JaNein

    Hast du bereits an einem unserer Kurse teilgenommen? * JaNein

    Bitte beachte, dass sich das code-togetHER Programm nur an Mädchen richtet. Wir empfinden dich als Mädchen, wenn DU dich als Mädchen empfindest. Ganz egal was andere sagen. Deine Identität, deine Realität.